max

Downloads

Auf dieser Seite finden Sie alle auf dieser Webseite angeboten Dateien, Texte und Hilfsprogramme.

Updates zu dentaConcept-Software
finden Sie auf der Seite Versionstände.

Die freie Software CMDcheck finden Sie
auf der Seite CMDcheck-Download.



Noch ein Hinweis zu verwendeten Dateiformaten.

  

Hilfsprogramme

Arztbrief-Assistent CMD 2.0

Hilfsprogramm „Follow-CMDfact“

Anpassen der Netzwerkpfade für CMDfact 2.7x (zip, 100k)

- FAQ

CMDfact 2.0

Hilfetext: CMDfact 2 sicher im Netzwerk installieren

2 Seiten, 55kB

- Infos

KVA-Assistent 800 2.0

Hilfsprogramm „Follow-CMDfact“

Anpassen der Netzwerkpfade für CMDfact 2.7x (zip, 100k)

- FAQ

Alle dentaConcept-Programme

Fomular für Software-Fehlerbericht

Bitte ausgefüllt an die Hotline senden, entweder als Datei per Email
an hotline@dentaConcept.de oder per Fax an 040 / 4677 9853.

  

Updates

CMDcheck 2

CMDcheck 2.11

Die aktuelle Version des CMD-Kurzbefundes für Windows zum freien Download
Das kleine Handbuch zum Programm finden Sie auf dieser Seite unter „Handbücher“.
Falls Sie von einer 1er-Version updaten, bitte beachten Sie diese Hinweise zur Datenübernahme
(die auch noch einmal im Handbuch stehen).

- Infos

CMDfact 3.x

CMDfact 3.02 Bugfix zur Korrektur der VDDS-Übertragung

In der Praxis hat sich bei CMDfact 3 ein Fehler herausgestellt. Deshalb gibt es für CMDfact 3.02 postwendend einen Bugfix zum Herunterladen. Infos und Anleitung in der Software-FAQ

  

Handbücher

CMDcheck 4
Handbuch

2,2 Mb, 31 Seiten

- Infos

CMDcheck 2

4,5 Mb, 26 Seiten

- Infos

CMDfact 3

134 Seiten, 14 Mb

- Infos

CMDmanu 2

44 Seiten, 5 Mb

- Infos

CMDtomo 2

53 Seiten, 7 Mb

- Infos - FAQ

  

Buch-Kapitel

Arbeitsbuch Klinische Funktionsanalyse, 3. Aufl.

Kapitel 2.6: Therapieorientierte Gliederung der Krankheitsbilder

17 Seiten, 700kB

- Infos

Kapitel 4.3: Physiotherapeutische Untersuchung und Mitbehandlung

12 Seiten, 1,4MB

- Infos

Kapitel 4.4: Bildgebende Untersuchungsverfahren

16 Seiten, 700kB

- Infos

Arbeitsbuch Restaurative Zahnheilkunde mit dem Artex-System, 2. Aufl.

Abschnitt 2.1.3: Extraoraler Befund / CMD-Kurzbefund

6 Seiten, 300kB

- Infos

Abschnitt 2.2.2: Restaurationsdesign

8 Seiten, 350kB

- Infos

Abschnitt 2.3.5: Befundauswertung und Dokumentation

4 Seiten, 300kB

- Infos

Abschnitt 3.3.3: Artex AP

4 Seiten, 300kB

- Infos

Abschnitt 4.10: Kondylenpositionsanalyse

12 Seiten, 600kB

- Infos

  

VDDSmedia-Schnittstelle

Anleitungen vom Hersteller Ihrer Praxissoftware

DENSoffice

2 Seiten, 135kB

- Infos

DS-WIN-Plus

1 Seite, 35kB

- Infos

EVIDENT

1 Seite, 25kB

- Infos

  

Extras

Bildschirmschoner

Bildschirmschoner Dr. Max

EXE-Datei für Windows-PCs (gezippt)

  

Hinweise zu den verwendeten Dateiformaten

Beispieldokumente und Texte liegen als pdf-Dateien vor, Programme als ZIP-Archive.

ZIP-Archive
Die Bereitstellung unserer kleinen Hilfsprogramme als ZIP-Archive stellt sicher,
daß diese nur mit Ihrer Zustimmung gestartet werden (und wann Sie wollen).

Nach einem Links-Klick auf den Download-Link beginnt der Download – in den „Download-Ordner“ Ihres Systems.
Wenn Sie den Speicherort zuvor bestimmen möchten, öffnen Sie mit einem Rechts-Klick das Kontextmenü
und wählen Sie dort „Link/Datei speichern...“ (bzw. sinnngemäß, je nach Browser).
Windows 7 behandelt ZIP-Archive wie Ordner. Alternativ entpacken Sie das Archiv mit Winzip oder Winrar.


pdf-Dateien
Die Anzeige von pdf-Dateien kann direkt innerhalb des Browsers geschehen oder extern nach dem Download.
Wenn Sie z.B. den Acrobat Reader von Adobe installiert haben, funktionieren beide Darstellungsformen.


Bei einem Links-Klick auf den Download-Link erfolgt eine Anzeige direkt im Browser.
Wenn Sie die Datei auf Ihrem Rechner speichern möchten, öffnen Sie mit einem Rechts-Klick das Kontextmenü
und wählen Sie dort „Link/Datei speichern...“ (bzw. sinnngemäß, je nach Browser).